Montag, 11. November 2013

mood board - mein erstes


Ich habe mich einfach einmal an ein mood board probiert und muss zugeben, es macht unheimlich viel Spaß es "aufzubauen". Meine Pinnwand besteht aus allenmöglichen pastelligen, ob nun kleine Farbmusterkarten aus dem Baummarkt, Katalogseiten (Dinge, die ich irgendwann einmal haben möchte), schönem Papier, Stempelfarben, Fotos, Stickgarn, Häkelmuster oder oder oder. Ich denke, dass wird nicht mein letztes sein.



Kommentare:

Rosa Lia hat gesagt…

Hallo Jeanette - Dein Mood Board gefällt mir so richtig gut. Die Pnwand hast Du selbst gebaut? LG Rosa

Jeannette Gaidecki hat gesagt…

Hallo Rosa,
dankeschön.....die Pinnwand ist einfach nur ein alter leerer Bilderrahmen an der Wand. Die "Ausstellungsstücke" sind mit Reißzwecken und dergleichen direkt an der Wand befestigt. Ich möchte dem Rahmen aber mal noch eine pinnfähige Fläche verschaffen, mal schauen was ich da hernehme.
liebe Grüße
Jeannette